Danogips Danogips
Weiter

Danogips Datenschutz-Informationen

Hinweise zum Datenschutz

Für die Danogips GmbH & Co. KG ist der Schutz personenbezogener Daten von höchster Bedeutung. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, wie wir Ihre Privatsphäre schützen, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Neben der selbstverständlichen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz möchten wir uns mit diesen Hinweisen zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten verpflichten, so dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt wird. Uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen. .

Erhebung von personenbezogenen Daten

Sofern Sie auf unserer Seite darüber hinaus aufgefordert werden, persönliche Informationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzugeben, unterliegt dies besonderen Bestimmungen und kann nur durch eine vorherige Einwilligung Ihrerseits erfolgen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widerrufen: E-Mail an Danogips schicken

Wir verarbeiten Ihre Daten rein zweckgebunden. Im Rahmen der Anmeldung in unserem DANONet erfolgt die Verarbeitung zum Zweck der Interessentengewinnung.

Sofern Sie uns um einen Rückruf bitten oder ein Prüfzeugnis anfordern, verarbeiten wir Ihre Daten zunächst lediglich für die Durchführung des Rückrufs bzw. zur Übersendung des Prüfzeugnisses. Sofern sich im Folgenden ein weiterer Zweck ergibt, verarbeiten wir Ihre Daten selbstverständlich nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung oder aufgrund der gesetzlichen Verpflichtungen. Sie versichern, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, Adresse und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Unsere Mitarbeiter und die von Knauf beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Es wird gewährleistet, dass die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Neben den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden wir Informationen aus der Art und Weise, wie Sie unser Angebot nutzen, um Sie möglichst schnell zu den Informationen zu führen, die für Sie interessant sein könnten, und um unser Angebot ständig zu optimieren.

An- und Abmeldung zum Danogips E-Mail Newsletter

Der Danogips E-Mail Newsletter bietet Ihnen stets aktuelle Informationen rund um Danogips. Zudem informieren wir Sie über relevante Themen zum Trockenbau. Den E-Mail Newsletter erhalten Sie nur, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. In diesem Zusammenhang werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur für die Erbringung dieses Zwecks von uns verarbeitet. Hierfür verwendet Danogips das sog. Double- Opt- In- Verfahren. Dabei wird Ihnen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Einwilligung gesendet. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Danogips GmbH & Co.KG widerrufen. Empfänger haben jederzeit die Möglichkeit, sich über einen Link im jeweiligen Newsletter oder auf der Danogips Webseite abzumelden. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht.

Facebook Insights

Wir nutzen für unsere Fanpage die Plattform Facebook und sind hier mit Facebook gemeinsame Verantwortliche.

Verantwortliche im Sinne der Art. 26 EU-DSGVO sind:

1. Verantwortlicher: Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

2. Danogips GmbH & Co.KG
Tilsiterstraße 2
41460 Neuss
Telefon: 02131 71810 0
E-Mail: info@danogips.de

Den Datenschutzbeauftragten der Danogips GmbH & Co.KG erreichen Sie unter: Datenschutzbeauftragter der Danogips GmbH & Co.KG
Am Bahnhof 7
97346 Iphofen
datenschutz@danogips.de

Den entsprechenden Vertrag finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Facebook übernimmt die primäre Verantwortung für die Verarbeitung von Insights-Daten und sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten zu erfüllen (u.a. Art. 12 und 13, 15 bis 22 und 32 bis 34 DSGVO). Facebook ist für die Erzeugung und Bereitstellung der Insights-Daten verantwortlich. Auf diese Verarbeitung hat Danogips somit keinen Einfluss. Wenn Sie hierzu nähere Informationen benötigen, finden Sie diese unter der Datenrichtlinie von Facebook unter folgendem Link: https://de-de.facebook.com/policy.php

Danogips nutzt die von Facebook bereitgestellten Insights-Daten zum Zweck der Anfertigung von Statistiken wie beispielsweise zu Besuchs- und Beitragszeiten der Nutzer auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO. Ein berechtigtes unternehmerisches Interesse liegt vor, da wir die Kommunikation mit unseren Facebook-Besuchern und Fans effizient und bedarfsgerecht gestalten möchten. Sie haben das Recht dieser Datenverarbeitung jederzeit zu widersprechen.

Zudem verarbeitet Danogips Ihre Kontaktanfragen über Facebook gemäß Art. 6 Abs.1 S.1 lit. b) DSGVO. Diese Daten werden ausschließlich an unsere beauftragten Dienstleister weitergegeben, die nach Art. 28 DSGVO entsprechend verpflichtet wurden. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, wenn diese für den ursprünglichen Zweck nicht mehr erforderlich sind, spätestens jedoch nach Ablauf entsprechender Aufbewahrungspflichten und –fristen.

Die untenstehenden Rechte können Sie bezüglich der Verarbeitung der Insights-Daten gegenüber der Facebook Ireland Limited und Danogips geltend machen.

Ihre Rechte

Nach den geltenden Datenschutzbestimmungen haben Sie jederzeit das Recht, über Ihre personenbezogenen Daten eine Auskunft zu erlangen. Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend des geltenden Rechts innerhalb eines Monats schriftlich nach Eingang Ihres Antrages mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Ihr Antrag kann schriftlich an die unten genannte Adresse oder per E-Mail an datenschutz@danogips.de erfolgen.

Ebenso haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die durch uns erhoben wurden und die möglicherweise unvollständig, falsch oder überholt sind. Wir achten stets darauf, dass Ihre Daten nur verarbeitet werden, sofern eine Erlaubnis nach den geltenden Datenschutzbestimmungen besteht. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung widerrufen, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des ursprünglich genannten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden.

Hiervon ausgenommen sind solche personenbezogenen Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

Zudem haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen Dritten übermitteln zu lassen.

Sofern Sie der Ansicht sind, dass unsererseits ein Verstoß gegen die geltenden Datenschutzvorschriften vorliegt, haben Sie die Möglichkeit uns unter datenschutz@danogips.de zu kontaktieren. Ansonsten steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit erlauben wir uns vorab eine Prüfung Ihrer Identität durchzuführen, bevor wir Ihnen auf dem Postweg eine Auskunft erteilen oder eine entsprechende Berichtigung oder Löschung vornehmen.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unseren Internetseiten zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Die Cookies unserer Internetseiten enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. So sind wir u. a. in der Lage, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Sicherheit

Die Firma Danogips setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst.

Kontakt

Die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Webseite verantwortliche Stelle ist die Danogips GmbH & Co. KG, Tilsiter Straße 2, 41460 Neuss

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter folgendem Kontakt wenden:

Datenschutzbeauftragter der Danogips GmbH & Co. KG
Am Bahnhof 7
97346 Iphofen
E-Mail: datenschutz@danogips.de

AGBs

Im Folgenden können Sie die Allgemeinen Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Danogips GmbH & Co. KG als PDF-Datei herunterladen .